EIN NEUES ERSCHEINUNGSBILD FÜR Air BERLIN

Die 1991 von Joachim Hunold und Kim Shearer Lundgren in Berlin gegründete Fluggesellschaft lud wenige Jahre vor der Insolvenz 2017 zum Pitch für ein neues Coporate Design. Ein schönes Projekt, dem wir uns mit einem modernen, minimalistischen Ansatz näherten.

Nur wenige Elemente bestimmen das Erscheinungsbild: Der charakteristische Rotton wird ein wenig heller und wärmer, grundsätzliche Elemente sind das neu eigeführte AB, der Richtungspfeil, mit dem gespielt werden kann und die Type Close Call, die ihre Anlehnung an den Fonts der in Flughäfen prominenten Displaytafeln findet.